Navigation Switch to English Alben Skizzen Fan-Art Verweise Kontakt Impressum

Name: Gasher G.14

Farbe: Schwarzgrün
Wohnort: Berlin/Pankow
Geburtstag: 24. Juli 1979
Todestag: 3. August 2029

Derzeitiges Label: PowerStrange & Noise

Diskographie

1995-2000: Mehrere dutzend Lieder in Musikbanden
2000: Erste Solodemos
2001: Oktober (Album)
2004: Narrkose (Album)
2005: Einkauf mit Der vulkanische Reigen auf die Heft-CD des Astan
2006: Wer hat gesagt (Maxi)
2006: Polaris (EP von Polaris)
2007: Endlich erwachsen! (Album der Kopfkracher)
2009: Sukzession (Album mit Pedi Vathor)
2009: Der Soundtrack zu Deiner dunklen Seite (res:dead-Soundtrack)
2009: EPi (EP der Kopfkracher)
2010: Beitrag Der Wolfgang (Kopfkracher) auf dem Sampler Lauschangriff
2010: Gift (EP von Polaris)
2011: Neulich (Maxi der Kopfkracher)
2011: White Trash (Album)
2011: Reise zum Mittelpunkt des Selbst (Album)
2012: Schmetterlinguistische Primitive (EP)
2012: Alle machen es (Maxi mit Evren Svren)
2013: Ω (Album)
2014: Der Sonnengott (Musiktheater)
2015: Initial Contact (Album von Clash Clash Bang Bang)
2016: Mr. TV (Maxi)

Bibliographie

2010: 14 launische Kolumnen

Filmographie

1995: Top Team: Der Pilotfilm
2007: Spooned: Es hat sich ausgelöffelt
2009: Horrorklänge aus dem All